Terralog ag
Winkelweg 5 · CH-3422 Rüdtligen-Alchenflüh · Tel. +41 58 252 10 10 · Fax +41 58 252 12 12 · info__at__terralog.ch

g
Familie Mathys, Cressier g Familie Mathys, Cressier
  1. Home
  2. »
  3. Entreprise
  4. »
  5. Nos producteurs
  6. »
  7. Région Fribourg/Neuchâtel
  8. »
  9. Familie Mathys, Cressier

Familie Mathys, Cressier

Mathys CressierMathys CressierMathys Cressier

Das schöne Freiburger Dorf Cressier liegt inmitten der Sprachgrenze Deutsch und Französisch. Hier wohnt die Familie Mathys. Der Ehemann Beat bewirtschaftet zusammen mit seiner Frau Ela und den Kindern Dominik und Julia einen Landwirtschaftsbetrieb. Während sich Ela vor allem um den Haushalt, den Garten und die Kinder kümmert, ist Beat zuständig für die Kühe, den Ackerbau und die Lohnarbeiten. Dabei wird er tatkräftig unterstützt von seinen beiden Festangestellten und von einigen Teilzeitmitarbeitern.

Im Stall der Familie Mathys leben 40 Kühe mit ihren Kälbern und allen Rindern. Die produzierte Milch wird jeden Tag in die nahe gelegene Käserei transportiert. Dort wird sie zum einzigartigen und geschmacksvollen Mont Vully verarbeitet. Dieser Käse aus dem Freiburgischen gilt als eine der besten Schweizer Halbhartkäse. Die Käserfamilie Schafer hat im 2006 damit sogar die Schweizer Käsemeisterschaft gewonnen.

Nebst der Milchproduktion ist der Kartoffelanbau ein wichtiges Standbein der Familie. Es gehört zur Tradition, dass auf dem Betrieb Speise- und Saatkartoffeln angebaut werden. Beat freut sich immer wieder über die gute Wertschöpfung der Kartoffelproduktion und über den interessanten Anbau der Pflanze. Dieser fordert einen Landwirt sehr. Die Knolle braucht viel Beobachtung und geschickte Pflege um hervorragend zu gedeihen. Landwirt Beat arbeitet eng mit der GMS Ackerbau, einer Tochterfirma  der GEISER agro.com ag aus Langenthal zusammen. In gemeinsamen Anbauberatungen mit weiteren Landwirten und Fachleuten werden diverse Anbauschritte beobachtet, ausgewertet und folgende Vorgehen besprochen. Beat schätzt diese Dienstleistung der Schwesterunternehmung der Terralog AG.

Er hat sich zudem gut ausgerüstet mit effizienten Setz- und Erntemaschinen für Kartoffeln. Dabei hat er Pionierarbeit geleistet, mit dem Kauf des ersten All-in One-Setzgerätes der Schweiz. Dieses vereinfachte und verbesserte die Saat der Kartoffeln stark. Um seine Maschinen möglichst wirtschaftlich auslasten zu können arbeitet Beat mit seinen Maschinen auch für andere Bauern. Diese Lohnarbeiten bilden im Moment das dritte Standbein der Familie.

Nebst den Arbeiten auf dem Hof geniesst Beat die Zeit mit seiner Frau und den Kindern. Die gemeinsamen Velotouren oder das Fussballspiel mit Kollegen bilden einen angenehmen Ausgleich zum Berufsalltag und werden  von Beat sehr geschätzt.

Contact Contact

Simon Werthmüller
Responsable d’approvisionnement

Tél. +41 58 252 13 42
s.werthmueller(at)terralog.ch